Exkursion zum Imker

Am 04.06.22 hat für unseren Ortsverband eine interessante Exkursion stattgefunden. Das Wetter war an diesem Tag auf unserer Seite, es war trocken und sonnig.

Zunächst haben wir uns am Imkerstand von Herrn Körver in Inden/Altdorf getroffen. Es wurde unter anderem erklärt, wie ein Bienenvolk aufgebaut ist und welche Stationen eine weibliche Honigbiene im Laufe ihres kurzen Bienenlebens durchmacht. Außerdem konnten wir einen Einblick in den Bienenstock gewinnen. Durch das schöne Wetter waren auch die Bienen bei bester Laune und haben sich durch uns nicht allzu sehr gestört gefühlt. Lediglich eine Biene war mit unserem Besuch nicht einverstanden.

Nachdem Herr Körver die mit Honig gefüllten Bienenwaben aus den Stöcken entfernt und eingepackt hat, haben wir uns auf den Weg gemacht, um bei den Körvers zu Hause zu erleben, wie der Honig aus den Waben geschleudert wird. Wir durften sogar den frisch geschleuderten Honig kosten!

Die Exkursion hat allen viel Spaß gemacht und es war sehr interessant zu sehen, wie so ein kleines Tier so gut organisiert und fleißig ist. Da kann sich die Politk wirklich noch etwas abgucken! Vielen Dank an Helmut Körver, dass er sich die Zeit genommen hat, diese Exkursion für uns durchzuführen!

Den Honig von Herrn Körver können Sie selbstverständlich auch kaufen. Ein regionales und natürliches Produkt, hergestellt und abgefüllt ohne Umwege!

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Verwandte Artikel