v.l.: Karl-Josef Wergen, Katja Baecker, Siegfried Goncz, Hella Rehfisch

Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahlen im Mai 2014 sind aufgestellt

Indener „Grüne“ treten die Kommunalwahlen mit vier Spitzenkandidat/innen an

Der Ortsverband von Bündnis 90/ Die Grünen aus Inden hat die Kandidatinnen und Kandidaten für die diesjährigen Kommunalwahlen am 25. Mai nominiert. Ziel ist es, mit einem guten Wahlergebnis künftig eine große Koalition zu verhindern und durch Kooperationen wieder eine Regierungsmitverantwortung zu tragen. Darum treten wir mit einer motivierten Mannschaft an, die von einem Vierer- Kleeblatt angeführt wird. So stehen an der Spitze der Reserveliste die drei langjährigen Ratsmitglieder Hella Rehfisch aus Frenz, Siegfried Goncz aus Inden/Altdorf und Karl-Josef Wergen aus Schophoven. Katja Bäcker aus Lamersdorf ist bereits seit einigen Jahren sachkundige Bürgerin für Bündnis90/Die Grünen und möchte an vierter Position das Trio tatkräftig unterstützen. Insgesamt stehen auf der Reserveliste 15 Personen, alleine 2/3 hiervon sind weiblich. Dies funktioniert im Gegensatz zu den anderen Parteien bei den Indener Grünen auch ohne Frauenquote. Folgende „grünen“ Vertreter/innen wurden für die einzelnen Wahlbezirke aufgestellt:

Wahlbezirke
Wahlbezirk Nr.OrtsteilKandidat/in
1FrenzHella Rehfisch
2Lamersdorf 1Dennis Bäcker
3Lamersdorf 2Katja Bäcker
4Lucherberg TalMelanie Heuser
5Lucherberg BergRuth Schlögl
6Schophoven 1Sonja Groten
7Schophoven 2Karl-Josef Wergen
8Inden/Altdorf 1Wolfgang Pastor
9Inden/Altdorf 2Juliane Goncz
10Inden/Altdorf 3Christiane Rubbeling
11Inden/Altdorf 4Alfred Rubbeling
12Inden/Altdorf 5Siegfried Goncz
13Inden/Altdorf 6Melanie Rüttgers

Alle Bewerberinnen und Bewerber wurden einstimmig gewählt.

Die Reserveliste ist wie folgt besetzt:

1Hella Rehfisch
2Siegfried Goncz
3Karl-Josef Wergen
4Katja Bäcker
5Christiane Rubbeling
6Wolfgang Pastor
7Juliane Goncz
8Alfred Rubbeling
9Melanie Rüttgers
10Dennis Bäcker
11Sonja Groten
12Melanie Heuser
13Walburga Marx
14Ruth Schlögl
15Bert Marx

Ebenfalls einstimmig war die Nominierung von Hella Rehfisch für die Kreistagswahl. Sie wird für den Wahlbezirk Inden aufgestellt.

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Verwandte Artikel